Molekularbiologie
Molekulare Physiologie
Doktorandin
AR-B 2006
+49-(0)271/740-2199
steinfeld@chemie-bio.uni-siegen.de

Institut für Biologie
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät
Universität Siegen
Adolf-Reichwein-Str. 2
57068 Siegen

CV
Positionen
  • 2001 – 2008: Ursulaschule Osnabrück, Allgemeine Hochschulreife (Durchschnittsnote 1,9)
  • 10/2008 – 02/2009: Auslandserfahrung: Working-Holiday-Programm mit der Organisation TravelWorks zum Thema „Arbeiten und Reisen in Neuseeland“
Studium
  • 10/2009 – 08/2012: Bachelorstudiengang „Biologie der Organismen“ an der Universität Osnabrück. Bachelorarbeit zum Thema „Genetische Analyse peritrophischer Matrixproteine in Tribolium castaneum“, Abschluss mit der Note 1,4.
  • 10/2012 – 10/2014: Masterstudiengang Biowissenschaften mit dem Schwerpunkt Zell- und Molekularbiologie an der Universität Osnabrück. Masterarbeit zum Thema „Funktionelle Analyse des Saccharosetransporters Slc45-1 aus Drosophila melanogaster“, Abschluss mit der Note 1,2
Berufliche Tätigkeit
  • 04/2013 – 12/2013: Hilfswissenschaftlerin in der Abteilung Tierphysiologie an der Universität Osnabrück
  • 2012/2013: Wissenschaftliche Assistentin zur Betreuung praktischer Kurse des Grundmoduls Tierphysiologie an der Universität Osnabrück
  • 01/2015 – 12/2017: Projektarbeit in der Arbeitsgruppe Molekulare Neurosensorik am Forschungszentrum Caesar (Center of Advanced European Studies and Research) in Kooperation mit dem Limes-Institus (Life & Medical Science-Institut) in Bonn
Praktika
  • 2011: Institut für Pathologie im Klinikum am Finkenhügel, Osnabrück
Menü